Hospizgruppe Freising e.V.

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Aktuelles

Im Juli startet die Monatliche Sprechstunde wieder 

Am Montag, den 06. Juli 2020 fand erstmals wieder die monatliche Sprechstunde zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht statt. Der nächste Termin ist am Montag 03. August 2020. Herr Bruno Geßele, langjähriges Vereinsmitglied und Notar a.D. ist von 16:00h - 18:00h als Ansprechpartner für Sie da. Einzige Änderung: die Sprechstunde findet jetzt im Erdgeschoss im Fortbildungsraum der Hospizgruppe Freising e.V. statt und nicht wie bisher in den Büroräumen im 1. OG.

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der hygienischen Maßnahmen (Tragen eines Mundschutzes).

 

Monatlicher Trauergesprächskreis startet im August

Im August (2. Dienstag im Monat : 11. August 2020) findet erstmalig wieder der monatliche Trauergesprächskreis in den Räumen der Hospizgruppe Freising e.V. statt. Beginn: 19:30h. Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung im Hospizbüro unter 08161/ 532 525.   

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der hygienischen Maßnahmen (Tragen eines Mundschutzes).

 

 

Gesichtsschutzschilde aus dem 3D-Drucker für die Hospizgruppe Freising e.V.

Norbert Kammerer aus Erding hat für die ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen der Hospizgruppe Freising e.V. Visiere mit dem eigenen 3D-Drucker hergestellt.
Die Leitende Koordinatorin Barbara Mallmann freut sich sehr über die 100 Gesichtsschutzschilde, die die Hospizgruppe von Herrn Kammerer zum Selbstkostenpreis bekommen hat. Dies erleichtert die Arbeit der Ehrenamtlichen vor Ort beim Patienten sehr.

Bildunterschriften v.l. Barbara Mallmann (Hospizgruppe Freising e.V.) und Norbert Kammerer aus Erding

 

 

Spende an die Hospizgruppe Freising e.V. durch den Erlös aus dem Verkauf von selbstgenähten Gesichtsmasken

Die langjährige Mitarbeiterin der Bäckerei Schweller Frau Hong-Lien Pham nähte während der Hochphase der Corona Pandemie in Ihrer Freizeit Gesichtsmasken. Den Erlös aus dem Verkauf der Masken in Höhe von 600 Euro spendet Sie nun an die Hospizgruppe Freising e.V.. Ihr Arbeitgeber das Backhaus Schweller - in persona Elisabeth Schweller und Christine Schwaiger ( Geschäftsinhaberinnen ) - und die Seniorchefin Kathatrina Schweller erhöhten den Betrag Ihrer Mitarbeiterin auf 1.000 Euro.
Die 1. Vorsitzende des Hospizvereins Marianne Folger freute sich sehr über die großzügige Spende und das Engagement von Frau Pham und dem Backhaus Schweller. Sie kam persönlich zur Spendenübergabe in die guten Änger nach Lerchenfeld und bedankte sich bei den Spendern für Ihre Engagement.

Bildunterschrift v.l. Elisabeth Schweller, Hong-Lien Pham (Näherin der Gesichtsmasken), Christine Schwaiger  - alle Backhaus Schweller und Marianne Folger (Hospizgruppe Freising e.V.)

 

 

25 Jahre Hospizgruppe Freising e.V. (1995 - 2020)

Die Hospizgruppe Freising e.V. begeht in diesem Jahr das 25jährige Vereinsjubiläum und wollte dies mit einigen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr feiern. Aus gegebenem Anlass müssen wir nun leider das gesamte Programm absagen und hoffen auf das kommende Jahr.

 


Letzte Hilfe Kurse - am Ende wissen wie es geht

Seit Herbst 2019 finden an den Volkshochschulen (VHS) im Landkreis, organisiert durch die Hospizgruppe Freising e.V., weitere "Letzte Hilfe Kurse" statt.
Ziel des Angebotes ist es, die breite Bevölkerung mit den Themen Vorsorgeplanung, Umgang mit dem Tod und das "kleine 1x1 der Sterbebegleitung" zu erreichen. 

Der Kurs ist anerkannt durch die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin und dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband. Weitere Informationen zum Kurskonzept unter www.letztehilfe.info
Für den Landkreis Freising setzt sich das Referententeam aus Pflegekräften der Palliativstation Freising und Haupt- und Ehrenamtlichen der Hospizgruppe Freising e.V. zusammen.

Die nächsten Termine bei den Volkshochschulen in Landkreis wurden vorerst wegen der CORONA- Pandemie abgesagt.

Ein erster Ersatztermin steht nun in Absprache mit der VHS Volkshochschule Neufahrn fest: Donnerstag, 17. Juli 2020

Anmeldungen bitte direkt bei den Volkshochschulen.