Hospizgruppe Freising e.V.

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Aktuelles

Monatliche Sprechstunde Patientenverfügung 

Es gibt eine Änderung bei der monatlichen Sprechstunde: über die Wintermonate möchten wir vorab Termine vergeben, damit die Zeit für die Wartenden nicht zu lange ist (es bleibt bei jedem 1. Montag im Monat). Die Termine können im Hospizbüro zu den Öffnungszeiten (Montag bis Freitag jeweils von 09:00h - 12:00h) telefonisch vereinbart werden.
Die nächste Sprechstunde für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht findet am Montag 07. Dezember 2020 im Fortbildungsraum im Erdgeschoss statt. Herr Bruno Geßele, langjähriges Vereinsmitglied und Notar a.D. ist von 16:00h - 18:00h als Ansprechpartner für Sie da.

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der hygienischen Maßnahmen (Tragen eines Mundschutzes).

 

Spende der Initiative „Nachbarschaft hilft – in Allershausen“

Die Nachbarschaftsinitiative spendet Erlös aus dem Verkauf von selbstgenähtem Mundschutz an die Hospizgruppe Freising e.V.

Mitglieder der Initiative „Nachbarschaft hilft - in Allershausen“ hatten zu Beginn der Maskenpflicht im April diesen Jahres die Idee, Masken selbst zu fertigen und auf Spendenbasis zum Verkauf anzubieten. Der Erlös sollte an eine caritative Einrichtung im Landkreis Freising gehen. Die Nachbarschaftsinitiative konnte die kath. Kirche, sowie Edeka Schermelleh und Lichtblick Optik in Allershausen als Verteiler gewinnen und so wurde eine Summe in Höhe von 255 Euro erzielt. Die fleißigen Näherinnen waren Thekla Schuhbauer, Inge Pichler, Michaela Kieslinger, Ursula Stumpe, Maria Schnelldorfer, Nina Huber, Doris Gutmann, Andrea Schütze, Andrea und Isabell Graßl. Nun konnte sich die Hospizgruppe Freising e.V.  über die finanzielle Unterstützung freuen. Dieser Tage war Andrea Graßl, stellvertretend für die fleißigen Helfer*innen, im Hospizbüro zur Spendenübergabe. Barbara Mallmann, leitende Koordinatorin bedankte sich im Namen der Hospizgruppe recht herzlich für die Spende und das soziale Engagement der Initiative aus Allershausen.

 

Bildunterschrift v.l: Barbara Mallmann (leitende Koordinatorin Hospizgruppe) und Andrea Graßl (Initiative Nachbarschaft hilft – in Allershausen)

 

Informationsstunde zur Pflegeversicherung

Die monatliche Informationsstunde zur Pflegeversicherung wird zum neuen Jahr eingestellt. Frau Elisabeth Schönwetter bietet für die Hospizgruppe aber weiterhin Informationsgespräche an. Einfach telefonisch im Hospizbüro einen Termin vereinbaren unter 08161/ 532 525.

 

Letzte Hilfe Kurse - am Ende wissen wie es geht

Seit Herbst 2019 finden an den Volkshochschulen (VHS) im Landkreis, organisiert durch die Hospizgruppe Freising e.V., weitere "Letzte Hilfe Kurse" statt.
Ziel des Angebotes ist es, die breite Bevölkerung mit den Themen Vorsorgeplanung, Umgang mit dem Tod und das "kleine 1x1 der Sterbebegleitung" zu erreichen. 

Der Kurs ist anerkannt durch die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin und dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband. Weitere Informationen zum Kurskonzept unter www.letztehilfe.info
Für den Landkreis Freising setzt sich das Referententeam aus Pflegekräften der Palliativstation Freising und Haupt- und Ehrenamtlichen der Hospizgruppe Freising e.V. zusammen.

Termine:
VHS Nandlstadt am 21. Januar 2021 und
VHS Neufahrn am 04. Februar 2021

Jeder Kurs beginnt um 18:00h und endet ca. um 21:30h. Die Anmeldung erfolgt immer direkt über die jeweilige Volkshochschule.

 

Spende von Mitarbeiter*innen der TU Weihenstephan

Alle Mitarbeiter*innen des Lehrstuhls für Produktions- und Ressorcenökonomie landwirtschaftlicher Betriebe der TU Weihenstephan Freising haben an die Hospizgruppe Freising e.V. gespendet. Sie verzichteten bereits an Ihrer Weihnachtsfeier 2019 auf gegenseitige Geschenke und wollten stattdessen eine gemeinnützige Einrichtung in Freising unterstützen. Leider kam es nicht zu einer persönlichen Spendenübergabe.  "..die Corona Pandemie hat uns in dem Falle einen Strich durch die Rechnung gemacht" sagte Kristin Bär vom Sekretariat Prof.Dr.J.Sauer. Schließlich war es den Mitarbeitern wichtig, dass die Spende ihren Weg zur Hospizgruppe findet und diese damit unterstützt wird. Die Hospizgruppe bedankt sich recht herzlich auf diesem Weg für die Spende in Höhe von 185€. 


 

Monatlicher Trauergesprächskreis

Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 08. Dezember 2020 in den Räumen der Hospizgruppe Freising e.V. um 19:30h statt. Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung im Hospizbüro unter 08161/ 532 525.   

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der hygienischen Maßnahmen (Tragen eines Mundschutzes).


 

25 Jahre Hospizgruppe Freising e.V. (1995 - 2020)

Die Hospizgruppe Freising e.V. begeht in diesem Jahr das 25jährige Vereinsjubiläum und wollte dies mit einigen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr feiern. Aus gegebenem Anlass müssen wir nun leider das gesamte Programm absagen und hoffen auf das kommende Jahr.