Hospizgruppe Freising e.V.

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Trauern - der Seele Zeit lassen, auf den Verlust zu antworten
 
  • Trauer
  • ... ist keine Krankheit, doch verdrängte Trauer kann krank machen.
  • Trauer
  • ... ist schmerzhaft, und trauern braucht Zeit - oft viel Zeit. Darum paßt trauern auch schlecht in unsere schnelllebige Gegenwart.
  • Trauer
  • ... ist auch kein Wettbewerb, in dem andere uns vorgeben können, wann wir das "Ziel" erreichen müssen.

...bedenkt den eigenen Tod - den stirbt man nur,
doch mit dem Tod der anderen muß man leben.
Mascha Kaléko

 

Zur Begleitung von Trauernden bietet die Hospizgruppe Freising e.V. folgendes an:
 

Offener Trauergesprächskreis
Unverbindliches Angebot an Trauernde zum Austausch von Gedanken und Erfahrungen in schwerer Lebenssituation.
 

Der Trauergesprächskreis wird betreut von einer ausgebildeten Trauerbegleiterin.
Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Der Gesprächskreis findet an jedem 2. Dienstag im Monat um 19.30h in den Räumen der Hospizgruppe Freising e.V. in der Mainburgerstr.1 in Freising statt.

Telefonische Anmeldung bei erstmaliger Teilnahme: Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00h - 12.00h unter der Rufnummer 08161/ 532 525

 

Neu: Offener Trauergesprächskreis in Moosburg

Die Hospizgruppe Freising bietet seit September 2016 am 3. Sonntag im Monat um 15.30h einen offenen Trauergesprächskreis in Moosburg mit einer ausgebildeten Hospiz- und Trauerbegleiterin an.
Eingeladen sind alle Trauernden, die sich in einem geschützten Rahmen austauschen möchten.
Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Nächster Termin: Sonntag, 18. Juni 2017

Der Trauergesprächskreis findet in den Räumlichkeiten der Caritas am Kastulusplatz 2 in Moosburg statt.
Eine Anmeldung ist über das Hospizbüro zu den Bürozeiten (Montag - Donnerstag jeweils von 09.00h - 12.00h) unter der Rufnummer 08161/ 532 525 möglich. 

 

Neu: Trauergruppe für verwaiste Eltern bei der Hospizgruppe Freising e.V.

Die Hospizgruppe bietet seit Oktober 2016 in den Räumen der Hospizgruppe Freising (Mainburger Str.1 in Freising) eine Trauergruppe für verwaiste Eltern an.
Die Trauer um ein Kind braucht Raum, wo sie gesehen und ausgesprochen werden darf. Gespräche und Erfahrungsaustausch in der Trauergruppe bilden einen wichtigen Rahmen um den Verlust, die Trauer 
mit ihren Gefühlen zu verarbeiten und helfen neue Kraft und Stärke zu finden. In einem geschützten Gesprächskreis wollen wir der Trauer um ein Kind Raum geben. Der Tod des Kindes kann auch längere Zeit zurück liegen.

Die Trauergruppe wird von der ausgebildeten Trauerbegleiterin nach BVT (Bundesverband der Trauerbegleiter) und Hospizbegleiterin Angela Spindler geleitet.

Das Angebot ist unentgeltlich. 
Bitte um telefonische Anmeldung im Hospizbüro (Montag - Donnerstag jeweils von 09.00h - 12.00h) unter der Rufnummer 08161/ 532 525.

Weitere Termine: immer am 4. Dienstag im Monat von 19.30h - 21.00h in den Räumen der Hospizgruppe Freising e.V.

Nächster Termin: Dienstag, 27. Juni 2017
 

 

Einzeltrauerbegleitung

Zeitlich begrenzte Trauerbegleitung durch geschulte TrauerbegleiterInnen.

Dieses Angebot ist unentgeltlich.

 

Kontakt, Anmeldung und Rückfragen an:

Hospizgruppe Freising e.V.
Telefon: 08161/ 532 525

Bürozeiten: Montag bis Donnerstag jeweils von 09.00h - 12.00h
E-mail: info@hospizgruppe-freising.de

In dringenden Fällen ist unser Bereitschaftstelefon 08161/ 871 535 rund um die Uhr erreichbar.